Die Demonstrationen gegen Polizeigewalt und Rassismus

Die Demonstrationen gegen Polizeigewalt und Rassismus gehen in Dutzenden US-Städten unvermindert weiter. Die Debatte dürfte im Wahljahr politisch vereinnahmt werden, schreibt unser Korrespondent Renzo Ruf.