Warum haben Verschwörungserzähler eigentlich null Phantasie?

Warum haben Verschwörungserzähler eigentlich null Phantasie? Es gäbe doch so schöne verquere, spannende Verschwörungen. Aber nein: es kommt am Ende immer der gleiche Scheiss. Erbärmliches – und Volksverhetzendes für den Bundesstaatsanwalt.